Dr. med. H. Egbring - Startseite
Dr. med. H. Egbring
Facharzt für Innere Medizin • Hausärztliche Versorgung
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr; Montag,Dienstag,Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr, Freitag 15.00 - 16.00 Uhr nach Vereinbarung
Sie sind hier: Gesundsein aktuell  >  Stress

Stress

Stress und Stoffwechsel

kurzfristige Anpassungen des Körpers auf Stress sind normal
langfristig führt eine chronische Unter- oder Überaktivität von regulierenden Systemen zu Überlastung des Körpers.

Das aktive, natürliche Stressmanagement bildet
aus L-Tryptophan
mit Hilfe von

  • Folsäure
  • Vitamin B6
  • Vitamin C
  • Magnesium

Serotonin, daraus Melatonin

  1. schlaffördernd
  2. beruhigend
  3. angstlösend
  4. entspannend und ausgleichend

Die Stresshormone der Nebenniere (Katecholamine)
werden gebildet aus l-Phenylalanin (Aminosäure)
mit Hilfe von

  • Folsäure

L-Thyrosin
L-Dopa
mit Hilfe von

  • Vitamin B6 (Pyridoxin)

Dopamin

  1. Konzentrationsfördernd
  2. Aufmerksamkeitsfördernd
  3. Motivierend
  4. Anregend
  5. Angstlösend

mit Hilfe von

  • Vitamin C

Noradrenalin
mit Hilfe von

  • Folsäure
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • Vitamin B12 (Cyanocobalamin)

Adrenalin

 
 
Dr. med. H. Egbring • Rothenburg 49 • 48143 Münster • Tel. 0251 / 47517 • Fax 0251 / 47518 •
HOME   |   Impressum   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN