Dr. med. H. Egbring - Startseite
Dr. med. H. Egbring
Facharzt für Innere Medizin • Hausärztliche Versorgung
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr; Montag,Dienstag,Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr, Freitag 15.00 - 15.30 Uhr nach Vereinbarung
Sie sind hier: Gesundsein aktuell  >  Schaufensterkrankheit - pAVK

Schaufensterkrankheit - pAVK

Ist Ihre Gehstrecke auch eingeschränkt ?
Müssen Sie beim Shoppen zwischenzeitlich stehenbleiben ?

Dann sollten Sie an die sogenannte Schaufensterkrankheit oder p AVK - Periphere Arterielle Verschlusskrankheit denken, die mit Durchblutungsstörungen der Beinarterien einhergeht.

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit ist die Spitze eines Eisbergs
Sie kann Jahrzehnte beschwerdefrei bestehen und ist eine wichtige Indikatorerkrankung für andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen - im Sinne der Spitze eines Eisbergs.

Die Risikofaktoren sind

  • Nikotin
  • Alter
  • langjähriger Diabetes Mellitus ( erhöhter Blutzucker )
  • Fettstoffwechselstörungen ( Cholesterin, Triglyceride )
  • Bluthochdruck

Im Laufe der Zeit entstehen Plaques (Ablagerungen), die die Blutströmung zunehmend einengen.
Schmerzen beim Gehen spürt man eine Etage unterhalb der Minderperfusion (schlechte Blutversorgung)

Stadium Klinisches Bild Grad Kategorie Klinisches Bild
I ohne Beschwerden 0 0 keine Beschwerden
IIa Gehstrecke > 200 m I 1 leichte Claudicatio intermittens (Schaufensterkrankheit)
IIb Gehstrecke < 200 m I 2 mäßige Schaufensterkrankheit
    I 3 schwere Schaufensterkrankheit
III Ruheschmerz II 4 Ruheschmerz bei Blutleere
IV Ulkus, Gangrän III 5 kleinflächige Nekrose (Gewebsuntergang)
    III 6 großflächige Nekrose

 

Fragenkatalog bei Schaufensterkrankheit - pAVK
 
Belastungsabhängige Beinschmerzen Stadium II  
Sind Sie in Ruhe beschwerdefrei ?  
Können Sie immer gleich weit gehen, bis die Schmerzen einsetzen ?  
Können Sie beim Bergaufgehen weniger weit gehen als in der Ebene ?  
Haben Sie Schmerzen meistens im gleichen Beinbereich ?  
Belastungsabhängige Beinschmerzen Stadium III  
Treten die Schmerzen vor allem im Liegen oder beim Schlafen auf ?  
 Wird der Schmerz im Sitzen oder Stehen leichter ?
 
 Bessern sich die Schmerzen, wenn Sie nachts das Bein aus dem Bett hängen ?
 
 Werden die Schmerzen leichter, wenn Sie nachts (auf)stehen ?
 
 Läsion/en Stadium IV - Zeitdauer
 
 Seit wann ist Ihre Zehe blau/schwarz ?
 
 Wie lange haben Sie schon diese offene Stelle ?
 
 Schmerzlokalisation mit Pulsausfall
 
 Wo haben Sie die meisten Schmerzen ?
 
 Im Gesäß oder im Oberschenkel ? Puls ab Leiste
 
 In der Wade ? Puls ab KniekehleI
 
 Im Fuß ? Fußpulse  

 

Wir sagen Ihnen mehr

 
 
Dr. med. H. Egbring • Rothenburg 49 • 48143 Münster • Tel. 0251 / 47517 • Fax 0251 / 47518 •
HOME   |   Impressum   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN