Dr. med. H. Egbring - Startseite
Dr. med. H. Egbring
Facharzt für Innere Medizin • Hausärztliche Versorgung
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr; Montag,Dienstag,Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr, Freitag 15.00 - 15.30 Uhr nach Vereinbarung
Sie sind hier: Gesundsein aktuell  >  Ernährung

Ernährung

Vorzüglich essen - auch als Typ 2 Diabetiker

Sie müssen keine Broteinheiten zählen und brauchen keine teuren Diabetiker-Lebensmittel zu kaufen.
Diabetiker wie auch Gesunde sollten täglich vielseitig essen und dabei auf das richtige Maß Acht geben:

Bewegen vor Hungern
Nutzen Sie jede Gelegenheit, sich mehr zu bewegen:
Treppensteigen statt Fahrstuhl, Fahrrad fahren statt Auto. Planen sie wöchentlich feste Termine für Ihren Lieblingssport ein.

Vielseitig, aber nicht zu viel vor einseitigen Diäten
Wenn Sie dauerhaft und ohne Schaden abnehmen wollen, essen Sie mehr sättigende und weniger fette und süße Lebensmittel.

Vor allem Gemüse, Kartoffeln und Obst
Frisches oder tiefgekühltes Gemüse gehören roh oder kurz gegart zu jeder Mahlzeit. Essen Sie Obst dreimal täglich.

Brot, Reis, Pasta vor Wurst, Fleisch und Milchprodukten
Essen Sie sich satt an vollwertigen Getreideprodukten. Halten Sie die Beilagen so klein, dass Sie Ihre täglichen Portionen schaffen können.

Frischkost vor Fertiggerichten
Verarbeitete Lebensmittel sind meist reicher an Kalorien, Salz und Fett, aber ärmer an Mineralstoffen und Vitamine

Fisch vor Fleisch
Ersetzen Sie Ihre Fleischportionen öfters durch Fisch oder bevorzugen Sie fettarme Fleischstücke wie Puten- oder Kalbsschnitzel.

Hochwertiges Streich- und Kochfett vor verstecktem Fett
Sparen Sie verstecktes Fett in Milchprodukten, Wurst und Magarinen ein.

Frische Kräuter vor Salz

Kalorienarme Getränke vor Fruchtsaftgetränken, Limonaden

Süßstoff vor Fruchtzucker und Zucker

Häufiger wenig vor seltener viel essen

 
 
Dr. med. H. Egbring • Rothenburg 49 • 48143 Münster • Tel. 0251 / 47517 • Fax 0251 / 47518 •
HOME   |   Impressum   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN